Hufschmied Sebastian Kurzke

Staatlich anerkannter Hufschmied

Über mich 

Herzlich willkommen auf meiner Internetseite,

auf der ich mich gerne vorstellen möchte,  um Ihnen einen ersten Eindruck zu vermitteln.
Mein Name ist Sebastian Kurzke, ich bin am 09.07.1986 in Neuss geboren.

Ich habe von  August 2004 – September 2006 meine Ausbildung im Schlosserhandwerk absolviert und bestanden.
Daraufhin habe ich ein Praktikum, von September 2006- Oktober 2008, bei der Firma Gustav Optenplatz in Niederkrüchten gemacht. Herr Optenplatz hat mich darauf hin von November 2008- Dezember 2010 als Hufschmied angestellt.
Im Januar 2011- April 2011 habe ich meinen Lehrgang & Abschluss zum staatlich anerkannten Hufschmied bestanden.
Im April 2011-  Juli 2013 war ich angestellter Hufschmied bei Herr Boris Taxacher in Bergheim. 


Im Juli 2013 habe ich neben meiner Festanstellung bei  Herr Taxacher, mein Nebengewerbe angemeldet und habe angefangen selbständig tätig zu werden. Seit November 2013 bin ich im Haupterwerb, selbstständig als staatlich anerkannter Hufschmied, für meine Kunden am Rhein entlang, im Umkreis Köln, Rhein – Erft –Kreis, Rhein – Kreis- Neuss, Rhein – Sieg- Kreis , Rhein- bergischer- Kreis, Umkreis Bonn, Kreis Euskirchen, Viersen, Krefeld und Mönchengladbach unterwegs.
Ich führe den Hufbeschlag, nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft aus. 


Ich nehme mir Zeit für jedes Problem, um das bestmögliche Ergebnis zu erhalten. Die Zusammenarbeit mit hiesigen Kollegen und  dem behandelnden Tierarzt ihres Vertrauens ist nicht nur geduldet sondern ausdrücklich gewünscht.
Nur durch gute Zusammenarbeit kann das beste Ergebnis für Ihr Pferd und Sie zustande kommen.
Ich arbeite mit vielen Alternativ und Spezialbeschlägen, geklebt und genagelt. Die Arbeit mit einem „normalen“ Beschlag sowie der Barhufpflege, ist dafür Voraussetzung.


Ich freue mich auf Ihren Anruf, um einen Termin zu vereinbaren, individuell auf Ihr Pferd und sie abgestimmt.